assurance chômage


85000 neue Arbeitsplätze in der Schweiz ?

Heute hat der Sektor der erneuerbaren Energien schon 22300 neue Arbeitsplätze geschaffen, und dies für Vollzeitbeschäftigte. Dies entspricht einer Zahl von 0,6% von der Gesamtheit der Arbeitsplätze. Die Schweizer Stiftung für Energie schätzt immerhin das wenn das Potential der energetischen Effektivität und der erneuerbaren Energien voll genutzt wird, daraus 85000 neue Arbeitsplätze bis 2035 in der Schweiz geschaffen werden könnten. Das Potential dieser Energien wird noch sehr gering ausgenutzt, und somit darf man hoffen das die angezeigten Zahlen die von der Studie diesen Mittwoch veröffentlicht wurden, es ermöglichen werden ”große Hoffnungen für die Entwicklung neuer Arbeitsplätze in diesen Branchen ” aufflackern zu lassen. Dieser Studie zufolge könnten die Städte von Zürich und Bern von über 10000 neuen Arbeitsplätzen profitieren, insbesondere im Sektor Elektrizität, Elektronik, Maschinen sowie auch in der Branche Entwicklung und Beratung. Andere neue Arbeitsstellen werden im Wallis, in Graubünden oder auch im Tessin dank der Expansion der Windenergie ins Leben gerufen werden.
Ohne den Kanton Waadt zu vergessen in dem die Biogas Energie produziert wird, die noch mehr neue Arbeitsplätze verspricht.
Allerdings ist der Berner Kanton der Leader in allen diesen Gebieten. In den Kantonen von Graubünden, dem Jura, Uri oder auch im Wallis, alles Kantone mit schwacher Infrastruktur, wird es weniger neue Arbeitsstellen geben, was nicht auf die urbanisierten Gebiete zutreffen wird. Wir stellen hier zudem noch klar das die Schätzung die die Anzahl der neuen Arbeitsplätze betrifft aus einer ungenauen Rechnung stammt. In der Tat wurden die abgeschafften Arbeitsplätze aus der Nuklearindustrie unter den Teppich gekehrt. Felix Nipkow zufolge, der der Projektdirektor der Schweizer Stiftung für Energie ist, sollte die Zerlegung dieses Sektors noch Jahrzehnte lang neue Arbeitsplätze schaffen. Immer noch Herrn Nipkow zufolge stammen die 85000 neuen Arbeitsplätze die von der Studie formuliert wurden aus einer mit Vorsicht zu nehmenden Rechnung. “Das Potential von Wasser und Erdwärme wurden nicht Anbetracht gezogen”, fügt er hinzu.


assurance chômage


 

Sur le même sujet

Eine Schweizer Premiere – Eine Zusatzversicherung für Arbeitslosigkeit

Arbeitslosengeld

Fristlose Kündigung!

 

 

 



3917174d75ee69bdd505af6976a6e6bdLLLLLLLLLLLLLL leo. ultricies Curabitur eget Praesent leo luctus amet, porta. libero nec consequat.