Mit We Group, sind Sie finanziell vor einer Entlassung geschützt

Profitieren Sie vom ganzen Lohn, wenn Sie Ihr Arbeitsplatz verlieren.


Tarife der Leistungen für die Arbeitslosenzusatzversicherung

Prestation Prime
CHF 500 CHF 23.05
CHF 600 CHF 27.65
CHF 700 CHF 32.25
CHF 800 CHF 36.85
CHF 900 CHF 41.50
CHF 1000 CHF 46.10
CHF 1100 CHF 50.70
CHF 1200 CHF 55.30
Prestation Prime
CHF 1300 CHF 59.90
CHF 1400 CHF 64.55
CHF 1500 CHF 69.15
CHF 1600 CHF 73.75
CHF 1700 CHF 78.35
CHF 1800 CHF 82.95
CHF 1900 CHF 87.55
CHF 2000 CHF 92.20

Die Kunden von We Group profitieren von einer Versicherungsdeckung der Arbeitslosenzusatzversicherung bei Entlassung durch Ihren Arbeitgeber.

 

Die Arbeitswelt wird immer instabiler, und es ist für die Angestellten in der Schweiz immer wichtiger geworden, Sie finanziell vor einer Entlassung zu schützen.

Bei Entlassung werden Sie eine monatliche Rente erhalten. Mit einer Arbeitslosenzusatzversicherung können Sie weiterhin leben, das heisst, Sie können Ihre Rechnungen begleichen, im Restaurant essen gehen, die Höhe von Ihren Versicherungen und Krediten regulieren. In der Tat umfasst die obligatorische Arbeitslosenversicherung nur 70 oder 80% von Ihrem Lohn, was Ihr Budget bei Arbeitslosigkeit gefährden kann. Schlimmer für die hohen Einkommen die die Höchstgrenze erzielen. Zögern nicht, eine Arbeitslosenzusatzversicherung abzuschliessen, denn die Arbeitslosigkeit passiert nicht nur bei den anderen, und niemand gegen eine Umstrukturierung, einer Verlagerung oder Konkurs seines Arbeitgebers geschützt.

 

 

Ihre Vorteile

 

  • Sie werden keinen Teil Ihres Einkommens bei Entlassung verlieren
  • Einfache Versicherungsprämien
  • Arbeitslosigkeitsschutz in Fall von Krankheit oder Unfalle
  • DMonatliche Renten zwischen 500 und 2000 CHF (zusätzlich zu den Leistungen der ALV)
  • Eine zusätzliche Leistung bei Tod
  • Keine Kontrolle des Einkommens für Renten bis zu 1200 CHF pro Monat
  • Keine Gesundheitsprüfung

 

Wagen Sie die Neuheit

 

Schliessen sich Sie an die Gemeinschaft von We Group an und profitieren Sie von dem innovativen Versicherungsschutz, und von einem personalisierten Dienst, unsere Berater beraten Sie gerne über den Versicherungsschutz in Fall von Arbeitslosigkeit oder für andere finanziellen Produkte. Kontaktieren Sie uns doch, für ein Arbeitslosenversicherungsangebot, ohne Verpflichtung, indem man das Formular (auf dieser Seite) ausfüllt

Verlangen Sie ein unschlagbares Angebot!

Füllen Sie das nachstehende Formular aus, um vom besten Angebot zu profitieren.

Arbeitslosenzusatzversicherung

Gewünschte monatliche Rate

Arbeitslosenzusatzversicherung: 2. Etappe

Arbeitslosenzusatzversicherung: 3. Etappe

026 913 01 10
Clientèle privée chômage complémentaire We Group SA

Arbeitslosenzusatzversicherung

Arbeitslos
Accueil du site We Group SA

A propos

A propos
Objet Privé conseils fiscaux We Group SA

Brochure

Brochure
Objet de rendement gestion administrative We Group SA

Contact

Contact

Einige Zusatzinformationen über die Arbeitslosenzusatzversicherung

Sobald man von der Arbeitslosigkeit betroffen ist und einen Entlassungsbrief erhält, wird die wirtschaftlichen Lage mehr als unangenehm und schwierig. Die Arbeitslosenzusatzversicherung wird Ihnen helfen, alle Ihre Bedürfnisse zu decken, und die 20 bis 30% des Einkommens zu decken. In diesen Fall, wird einer alleinstehende Person die 5000 Franken netto pro Monat verdient, von der obligatorischen Arbeitslosenversicherung während Ihrer Arbeitslosigkeit, nur CHF 3500 auszahlt. Denken Sie, dass Sie Ihre Rechnungen mit diesen Betrag werden zahlen können? Indem Sie eine Rate von CHF 69.15 pro Monat zahlen, wird Ihnen 1500 Franken von der Arbeitslosenzusatzversicherung pro Monat ausbezahlt, dies während 12 Monate mit einer Wartefrist von 3 Monate. Sie haben bestimmt eine Haftpflichtversicherung oder eine Kaskoversicherung für Ihr Fahrzeug. Eine obligatorische Versicherung für Ihr Appartement, eine Krankenversicherung und Unfall; warum denn nicht eine Versicherung gegen Arbeitslosigkeit?

Andere Informationen über die Arbeitslosenzusatzversicherung!!

Wartezeit: 3 Monate
Ein einfachter Vertrag
Wahl Ihrer Prämien
Versicherungssummen: von 500 bis 2000 Franken
12 monatliche Zahlungen höchstens
Vertragsabschluss Ihrer Arbeitslosenzusatzversicherung angeboten durch einer unverbindlichen Offerte.
Um Ihre Familie und Sie selbst gegen die Arbeitslosigkeit zu schützen, eine neue Beschäftigung zu garantieren.

20 oder 30% seines Lohnes zu verlieren ist keine leichte Sache in der Schweiz. Die Mieten sind in einigen Kantonen sehr teuer, wie in Genf zum Beispiel. Ein Verlust von 20 bis 30% ist nicht leicht. Um denselben Lebensstandard während Ihrer Arbeitslosigkeit beizuhalten, kontaktieren Sie uns jetzt, mindestens 90 Tage vor Ihrer Entlassung und entspannte Arbeitslosigkeitsperiode!

Die häufigsten Fragen hinsichtlich der Arbeitslosenzusatzversicherung
Welches sind die Beträge der Prämien Ihrer Arbeitslosenzusatzversicherung?

Der Betrag der Prämien beginnt bei 23,05 Franken, um 500 Franken pro Monat während 12 Monaten zu erhalten, 46,10 Franken pro Monat um 1000 Franken pro Monat während 12 Monaten zu erhalten, um 69,15 Franken monatlich um 1500 Franken pro Monat während 12 Monaten zu erhalten oder um 92,20 Franken monatlich um 2000 Franken pro Monat während 12 Monaten zu erhalten.

Was zum Zeitpunkt seinen Entlassungsbrief zu machen zu erhalten?

Sobald Sie Ihren Entlassungsbrief erhalten haben, kontaktieren Sie uns sofort, um uns zu informieren, wir informieren denn den Risikoträger (Helvetia).

Welche Dokumente sind die bei einer Entlassung zu senden?

Sodass Sie einen Anspruch auf die Raten haben dürfen, ist es notwendig dass Sie uns Ihnen, die folgende Unterlagen zusendet:
– den Kündigungsbrief von Ihrem Arbeitgeber (mit Datum und Grund der Kündigung)
– Einschreibung an der Arbeitslosenkasse und Ihrer Einschreibung am RAV
– Schadensformular
– Nummer des Versicherungsvertrags
– Name und Vorname
– Adresse
– Unterschrift des Schadensmelders
– Kopie Ihres Arbeitsvertrags.

Hat es eine Wartezeit, um die Zuschüsse der Arbeitslosenzusatzversicherung zu betreffen?

Ja, die Wartezeit ist eine Periode vom Datum des Beginns des Schadens an, oder die Leistungen nicht erbracht wurde. Diese Wartezeit liegt bei 3 Monaten.

Wer kann die Zuschüsse der Arbeitslosenzusatzversicherung betreffen?

Um Ihre Raten in Anspruch nehmen zu können, ist es notwendig, dass Sie als Arbeitsloser durch die zwingende Arbeitslosenversicherung ALV anerkannt werden. Ausserdem ist es notwendig, dass Sie zu 100% arbeitslos sind und natürlich nur durch Ihren Arbeitsgeber gekündigt worden sind und Sie müssen ebenfalls von der ALV, Tagesarbeitslosengelder erhalten.